Unsere Schule

Unser Schulhof

Auf unserem Schulhof gibt es verschiedene Spielgeräte: eine große Vogelnestschaukel, eine Rutsche mit Sandkasten, verschiedene Klettergerüste, ein Holzhaus auf Stelzen, ein Basketballkorb und zwei Tischtennisplatten. Jede Klasse besitzt eigenes Pausenspielzeug, welches vom Förderverein spendiert worden ist. Am beliebtesten sind die Bälle, die hin und wieder auch auf einem Dach landen. Dann holt unser Hausmeister sie von dort herunter.

Auf dem Schulhof steht auch ein großer silberner Container, indem noch mehr Pausenspielgeräte aufbewahrt sind, wie Stelzen, Hula-Hoop-Reifen, Rollbretter und vieles mehr. Diese Sachen können wir uns ausleihen. Manchmal dürfen wir eine ganze Stunde mit unserer Lehrerin draußen spielen, besonders wenn es heiß ist.

In einer Ecke des Schulhofes darf Fußball gespielt werden. Für die Klassen, die Fußball spielen wollen, gibt es feste Spielzeiten.

Wenn wir spielen gibt es bestimmte Regeln, wie z.B. nicht ärgern, nicht treten, nicht schlagen und nicht mit Sand werfen. Wenn Kinder dies nicht einhalten, müssen sie sich in der Pause im Schulgebäude aufhalten.

In jeder Pause sind zwei Lehrerinnen auf dem Schulhof, die aufpassen, dass keiner zu viel Unsinn macht. Man kann aber auch zu einer Lehrerin gehen, wenn es Streit gibt.

(Laura und Tim, 4. Schuljahr)

Die Räumlichkeiten

In unseren zwei Schulgebäuden sind acht Klassenräume untergebracht, die den Bedürfnissen eines modernen Grundschulunterrichts entsprechen. In einigen Klassenräumen steht jeweils ein großer Tisch, an dem alle Kinder einer Klasse gemeinsam Dinge besprechen oder bearbeiten können. In vielen Klassen stehen Sitzbänke, um gemeinsam einen Sitzkreis zu bilden. Jeder Klassenraum ist mit mindestens einem internetfähigen Computer ausgestattet, die in offenen Unterrichtsphasen für Recherchearbeiten, individuelles Üben oder auch zum Verfassen von Geschichten genutzt werden können.

Zusätzlich stehen uns ein Förderraum und ein Computerraum mit 16 internetfähigen PCszur Verfügung. Im Pavillon gibt es noch einen weiteren Raum, den wir beispielsweise als Musikraum nutzen können.

Im Sinne einer bewegungsfreudigen Schule verfügt jede Klasse über Pausenspielgeräte, die von den Kindern in die Pause mitgenommen werden können. Zusätzlich gibt es auf unserem Schulhof einen Container mit Spielgeräten, die unter Aufsicht einer Lehrperson ausgeliehen werden können.