Die Offene Ganztagsschule der Richezaschule.

Die Offene Ganztagsschule ist für Eltern eine Möglichkeit, Beruf und Familie miteinander zu verbinden. Sie bietet ihnen die Sicherheit, dass ihr Kind gut versorgt ist, bei den Hausaufgaben betreut wird, aber auch Zeit zum Spielen findet und vielfältige neue Anregungen erhält.
Die OGS bietet qualifizierte Betreuung mit festen Bezugspersonen in vier großen Gruppenräumen, Mittagessen im Speiseraum, fachkundige Hausaufgabenbetreuung in Abstimmung mit der Schule,
Spiel und Spaß, AGs / Angebote in sportlichen und sozialen sowie in musischen und anderen kreativen Bereichen, Ferienbetreuung nach Bedarf. In den Oster- und Herbstferien ist die OGS jeweils zwei Wochen und in den Sommerferien drei Wochen geöffnet. In den Weihnachtsferien ist die OGS geschlossen.


Öffnungszeiten und Kernzeiten
Die Offene Ganztagschule ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr geöffnet, freitags bis 15 Uhr. Die verbindlichen Kernzeiten an regulären Schultagen sind montags bis freitags von 8 – 15 Uhr. Wenn ihr Kind eine AG gewählt hat, ist die Zeit bis 16:00 Uhr verbindlich. Für diese Zeiten gilt, ähnlich wie am Vormittag, Anwesenheitspflicht.



Lange Betreuungstage:
Für die beweglichen Ferientage sowie für lange Betreuungstage aufgrund von Pädagogischen Konferenzen werden die Kinder je nach Bedarf gesondert angemeldet. Dazu erhalten die Eltern der OGS-Kinder jeweils einen Anmeldebrief. Im Rahmen der Ferienbetreuung ist die OGS ebenfalls von 8 bis 16 Uhr (freitags 15 Uhr) geöffnet.

Tägliche Abläufe in der OGS
Eingangsphase: Ankommen, anmelden, freies Spiel;
Mittagessen: Gesundes Essen, viel Rohkost und Salat. Es gibt jeden Tag eine warme Mahlzeit und fast immer Dessert. Wir legen Wert auf Essensregeln und Tischkultur;

Hausaufgabenbetreuung durch OGS-Mitarbeiter und Lehrer/innen der Schule in festen Gruppen und Räumen, AGs und freies Spiel ab 15 Uhr, dazu gibt es ein Obstangebot.
Die Abholphase beginnt um 15 Uhr. Die Kinder können bis 16:00 Uhr abgeholt werden. Freitags endet die OGS um 15 Uhr.

Kosten:
Für den Besuch der OGS werden Elternbeiträge erhoben.
Die Höhe der Elternbeiträge ist durch eine Beitragssatzung geregelt.
Die Elternbeiträge werden durch das Jugendamt der Stadt Pulheim vereinnahmt.
Für das Mittagessen wird ein zusätzlicher Monatsbeitrag in Höhe von 41,– €
erhoben.